Kommission

Die SSO – und mit ihr die sechs Trägerverbände – verfügen über eine von der Eidgenössischen Koordinationskommission für Arbeitssicherheit (EKAS) genehmigten Branchenlösung (BraLö Nr. 36). Diese Branchenlösung wurde Mitte 2012 von der EKAS rezertifiziert (Zertifikat gültig bis Mitte 2017).

Branchenunternehmungen steht damit ein kostengünstiger und effizienter Weg offen, die gesetzlichen Verpflichtungen in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu erfüllen.

Die Kommission setzt sich aus je einem Vertreter der sechs Trägerverbände der SSO und einem Arbeitnehmervertreter zusammen.

Die Kommissionsmitglieder werden durch die Verbände bestimmt.

Der Kommissionspräsident wird durch die SSO gewählt.